Leistungen

Reisemedizinische Beratung
» Impfungen
Reiseapotheke
Medizinische Untersuchungen
Reiseshop

Ordinationszeiten
Montag
Di + Do
Freitag
08:30 - 11:00
17:30 - 19:00
13:00 - 15:00

Terminvereinbarung
Tel:   +43 (0)512 – 567878
Fax: +43 (0)512– 567878-40
Email: praxis@reise-medizin.at




 

Impfungen


Eine allgemeingültige Antwort auf die Frage, 
Welche Impfungen brauche ich, wenn ich nach ... fahre?
, gibt es nicht.

Vor jeder (Fern-) Reise sollte der Impfstatus des Reisenden überprüft werden. Welche Impfungen empfohlen sind, hängt vom Alter und Gesundheitszustand des Reisenden, vom Reiseziel, von der Art der Reise, der Reisedauer und nicht zuletzt auch von den Kosten ab (Impfbudget).

Sollten Sie Impfungen bei uns durchführen lassen, haben wir alle Impfstoffe lagernd! Mitgebrachte Gelbfieberimpfstoffe können leider nicht verabreicht werden!


Impfreaktionen und Nebenwirkungen

Obwohl alle modernen Impfstoffe gut verträglich sind, können nach jeder Impfung Nebenwirkungen auftreten. Typisch sind Schmerzen im Arm, Fieber (bei Erwachsenen selten), Kopfschmerzen oder Abgeschlagenheit. Die Beschwerden sind in der Regel harmlos und von kurzer Dauer. Schwere Impfkomplikationen sind äußerst selten. Trotzdem muss in jedem Fall eine sorgfältige Abwägung von Nutzen und Risiko einer Impfung erfolgen.


Impfungen nach Reiseziel

Die nachfolgenden Empfehlungen sollen einen Überblick über in Frage kommende Impfungen vermitteln und ersetzen keinesfalls die individuelle Beratung. Wir führen in unserer Ordination Impfungen gegen folgende Erkrankungen durch:

Generell empfohlen:
Diphtherie/ Tetanus/ Kinderlähmung (Polio)/ Keuchhusten (Pertussis), Hepatitis B, Hepatitis A*, Masern/ Mumps/ Röteln, Meningitis*, Humanes Papillomavirus ("Gebärmutterhalskrebs")*, Influenza (Grippe)*, Pneumokokken*, FSME*, Windpocken (Varizellen)*

Zusätzlich empfohlen für Reisen nach:

Mittel- und Südamerika
Gelbfieber**, Hepatitis A, Typhus*, Tollwut*, Cholera*

Afrika und Naher Osten
Gelbfieber**, Hepatitis A, Typhus*, Tollwut*, Cholera*, Meningitis**

Asien und Ozeanien
Hepatitis A, Typhus, Tollwut*, Japanische Encephalitis*, Cholera*

*für bestimmte Personen bzw. unter bestimmten Umständen sinnvoll.
** unter bestimmten Umständen PFLICHTIMPFUNG !



Impfpass - Check
ImpfpassSie unternehmen keine Reise, möchten aber dennoch ihren aktuellen Impfschutz überprüfen lassen?
Wir informieren Sie gerne über notwendige Auffrischungsimpfungen oder Impflücken.
Bringen Sie hierfür bitte Ihren Impfpass mit. Falls Sie keinen besitzen, stellen wir Ihnen selbstverständlich einen neuen Impfpass aus! 

 

Impferinnerung
Auf Wunsch erinnern wir Sie gerne an notwendige Auffrischungsimpfungen telefonisch oder per E-mail.


Bezahlung
Leider werden reisemedizinische Leistungen nicht von den Krankenkassen übernommen. Eine Preisliste für unsere Leistungen finden sie hier. Als Zahlungsmöglichkeiten stehen Ihnen Barzahlung, Zahlschein, Bankomat und alle gängigen Kreditkarten zur Verfügung.



Gemeinschaftspraxis für Reisemedizin | Bruneckerstr. 4 | 6020 Innsbruck | Tel :+43 (0)512 – 567878 | praxis@reise-medizin.at         Impressum | jnetworks.at